Buskalkulationspaket Prag

Eine Klassenfahrt nach Prag? Ein vielfältiges Programm wartet auf Sie und Ihre Klasse! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage per Anfrageformular oder Telefon.

Böhmische Schönheit mit historischem Kern


Mit albaTours erleben Sie und Ihre Klasse eine unvergessliche und lehrreiche Klassenfahrt in einer von Tschechiens schönsten Städten: Prag. Die Stadt an der Moldau hat viele facettenreiche Möglichkeiten zu bieten. Historisch, künstlerisch und literarisch erwarten Sie und Ihre Schüler in Prag anschauliche Lehrobjekte. Aber auch für die Freizeitgestaltung hat die böhmische Metropole einiges zu bieten. Ob Kinobesuche, Theateraufführungen oder ein Besuch in einer von Prags Bars und Brauereien: Hier ist für jeden Geschmack etwas mit dabei.

Historisches Prag


Als eine der prächtigsten Hauptstädte Europas bietet Prag viele historische Sehenswürdigkeiten. Eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Prags ist der Hradschin, wie die Prager die im 9. Jahrhundert errichtete Burg im Stadtkern von Prag nennen. Besonders interessant an diesem Bauwerk sind die unterschiedlichen Baustile, die sich darin wiederfinden lassen. Verschiedenen Epochen der Geschichte können hier beobachtet werden. Wo einst Herrscher des Landes einen weiten Blick über die Stadt genießen konnten, ist die Burg auch heute noch der Sitz des Präsidenten der tschechischen Republik. Wer schon einmal in der Altstadt Prags unterwegs ist, die längst zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, sollte sich auch die astronomische Uhr nicht entgehen lassen. Am Prager Rathaus zeigt diese Uhr nicht nur die gewöhnliche Uhrzeit an, sondern zum Beispiel auch die Sonnen- und Mondphasen oder die Tierkreiszeichen.
Einen ganz besonderen Blickwinkel auf die Goldene Stadt verspricht eine Bootsfahrt entlang der Moldau, bei der die berühmtesten Bauten Prags vom Wasser aus genossen werden können. Eine dieser Sehenswürdigkeiten ist die imposante Karlsbrücke. Die älteste erhaltene Brücke über die Moldau verbindet mit ihren 16 Bögen die Altstadt mit dem Stadtteil Kleinseite. Wer später zu Fuß über die Brücke geht, sollte die Augen nach dem Hunderelief offen halten. Der von Touristen beliebte Eisenguss eines Hundes soll beim Streicheln Glück bringen.
Die Geschichte der Stadt ist stark vom Judentum geprägt. Die jüdische Geschichte in Prag ist an vielen Orten in der Stadt nicht ohne Spuren vorbei gegangen. Eine Führung durch den jüdischen Stadtteil Josefov vorbei an Synagogen, dem jüdischen Friedhof und dem jüdischen Rathaus bietet den Schülern die Möglichkeit, tiefer in die Geschichte Prags und des Judentums einzutauchen. Auch einige Spuren des Nationalsozialismus sind noch in der Stadt erhalten. Neben dem Prager Ghetto kann, anknüpfend an den Geschichtsunterricht, die Gedenkstätte Lidice, die etwa 25 km außerhalb der Stadt liegt, für einen weiteren geschichtlichen Ausflug besucht werden.

Der wohl berühmteste Sohn der Stadt


Eine Klassenfahrt nach Prag darf nicht enden, ohne den berühmtesten Sohn der Stadt kennengelernt zu haben. Franz Kafka, der bekannteste Literat des Landes, verbrachte viel Zeit in der Goldenen Stadt.
Franz Kafkas Leben kann von seiner Geburt bis zu seinem Tod in der Stadt verfolgt werden. Auf einem Fußmarsch durch Kafkas ehemaliges Lebensumfeld kommen Sie an folgenden Orten vorbei:

  • sein Geburts- und Elternhaus

  • seine Wohnung

  • sein Ausbildungsort

  • seine Universität

  • Freizeitorte Kafkas


Wer nicht auf eigene Faust das Leben des deutsch-tschechischen Schriftstellers erkunden möchte, hat die Möglichkeit, mit Hilfe eines Führers die spannendsten Informationen über Kafka zu erfahren. Gerade in Verknüpfung mit dem im Deutschunterricht erlernten Wissen können die Schüler die Literatur Kafkas auf eine neue Art und Weise erleben.

Freizeit in der böhmischen Metropole


Ein Ausgleich zu dem historischen Kern Prags schafft das facettenreiche Angebot an Freizeitaktivitäten der Stadt. Mit unseren Reiseleitern haben Sie und Ihre Schüler die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen der Autowerkstatt des Automobilherstellers Škoda zu werfen. Bei der Besichtigung der Werkstatt können sie ein Museum besuchen sowie einen Teil der Herstellung neuer Automobile entdecken. Außerdem haben Sie und die Schüler die Möglichkeit, eine Multimediavorstellung des Herstellers anzuschauen.
Eine Raftingtour auf einem künstlich angelegten Wasserkanal und ein Besuch im Kletterpark sind nur zwei Beispiele mehrerer sportlicher Angebote, die besonders für Schulklassen eine gute Alternative zur Geschichte der Stadt bieten.
Um einen Tag voller neuer Eindrücke in der tschechischen Hauptstadt ausklingen zu lassen, laden die vielen Restaurants mit traditioneller und moderner Kost, Bars, Theater und Kinos, die Darstellungsformen aus Film und Pantomime verknüpfen, zu einem gemütlichen Abend ein.

Anreise und Unterkunft


Für die Anreise mit Schulklassen ist eine Busfahrt vorgesehen. Hierfür werden wir Ihnen einen Bus zur Verfügung stellen, der mit Steckdosen, Toiletten und Klimatisierung ausgestattet ist. Selbstverständlich wird einer der freundlichen Busfahrer Sie und Ihre Schüler mit regelmäßigen Pausen bis zur Unterkunft bringen. Auf albaTours-Kunden wartet, passend für eine Klassenfahrt, ein exklusives Jugendhostel mit Chillout-Zone, Schwimmbad und Restaurant. Übernachtungen in Mehrbett- Doppel- und Einzelzimmern sind hier möglich. Für weitere Informationen hierzu dürfen Sie sich gerne an uns wenden. Wir verstehen höchste Flexibilität, um Ihren individuellen Wünschen gerecht zu werden, als eine Selbstverständlichkeit des Services von albaTours.
Unterkünfte
Hotel Alexis/Nusle
Hier handelt es sich um ein kleineres Familienhotel für ca. 53 Personen. Das Hotel liegt nur 4 Stationen vom Wenzelsplatz entfernt
Hostel Plus Prague
In Prag wartet jetzt auf die albaTours-Kunden ein neues Jugend Hostel!
Hotel Otakar
Das Familienhotel liegt sehr günstig – nur 4 Straßenbahnstationen vom Wenzelsplatz entfernt.
Hotel Olga
Das Hotel Olga *** verfügt über 26 Doppelzimmer, Dreibettzimmer und Mehrbettzimmer, alle mit Dusche, WC, Haartrockner, Direktwahltelefon und Satellitenfernsehen.
Hotel Bohemians
Die Pension liegt auf der rechten Seite des Flußes Vltava. Das Stadtzentrum ist nur 4 Stationen mit der Straßenbahn entfernt.
Zusatzleistungen
Fachführung für Musikliebhaber
Jazzclub Agharta
Gegründet 1958, hatte der Club schon die bekanntesten regionalen und internationalen Jazz Performer zu Gast
Schiffsfahrt auf der Moldau (Mindestpreis)
Schiffsfahrt auf der Moldau mit Essen (Buffet)
Genießen Sie die Goldene Stadt von der Moldau aus.
Höhlen von Koneprusy - Reisebegleitung
Diese sehenswerte Tropfsteinhöhle bietet sogar eine Falschmünzerwerkstatt aus dem 15. Jhd.
Reisebegleitung Schloss von Konopiste
Besichtigung des Jagdschlosses Konopiste, ehemalige Residenz des österreichischen Thronfolgers Ferdinand d’Este.
Führung Prag für Naturwissenschaftler (2-3 Std.)
Auf den Spuren von Kepler, Tycho Brahe, Einstein durch Prag.
Skodawerke in Mladà Boleslav - Besichtigung
Die Skoda - Werke gelten als die modernste Automobilfabrik Europas.
Führung Botanischer Garten „Na Slupi“
Führung durch den Garten der wissenschaftlichen Fakultät der Karlsuniversität.
Karlstein und Koneprusy, Reisebegleitung (Eintritte extra)
Hochseilgarten mit 3 Fahrten auf der Bobbahn
Führung Botanischer Garten der Prager Burg
Die Palastgärten stellen einen einmaligen Komplex dar, der die Entwicklung des Barockgartens im italienischen Stil zeigt.
Laterna Magika (Mindestpreis)
Es handelt sich um eine Verflechtung von Film, Licht, Musik, Ballett und Pantomime.
Höhlen von Koneprusy und Karlstein - Busmiete
Skodawerke in Mlada Boleslav - Busmiete
.
Führung durch Prag
Allgemeine Stadtführung durch Prag zum ersten Kennenlernen der Metropole.
3-Tagesticket für die Metro Prag
Gerne besorgt unser Partner die Metro-Tickets für Sie.
Burg Karlstein - Eintritt und Führung
Karlstein ist eine der besterhaltenen Burgen Tschechiens.
Schwarzes Theater (Mindestpreis)
Das Schwarze Theater, bestehend aus Pantomime und Lichteffekten auf schwarzem Hintergrund, ist äußerst sehenswert.
Besuch der Brauerei "U Fleku"
U Fleků ist die bekannteste, im Jahre 1499 gegründete Prager Brauereikneipe in der Prager Neustadt.
Fachführung Das jüdische Prag
Der Guide spricht das Programm mit der Gruppe ab.
Führung Hradschin
Der Hradčany (deutsch: Hradschin) bezeichnete ursprünglich die westlich neben der Prager Burg (Pražský hrad) gelegene Burgstadt, die sich um jene bildete.
Lidice und Theresienstadt (Terezin) Festung und Ghetto - Führung
Besuch des von den Nazis zerstörten Ortes Lidice und des ehemaligen KZs Terecin.
Kanumiete - Wassersportzentrum Prag-Troja
Die Kanu-Fahrt auf der Moldau ist ein besonderes Erlebnis - die Stadt vom Wasser sehen und einfach mal die Perspektive wechseln
Raftingtour in Prag-Troja
Lidice und Theresienstadt (Terezin) - Busmiete
Fachführung Astronomen und Alchemisten
Das Ziel der Alchimisten war die Gewinnung von Gold. Dafür machten sie unzählige Experimente.
Fachführung Die deutsche Literatur in Prag
Folgen Sie den Spuren von Franz Kafka, Franz Werfel, Max Brod und anderen.