Frankreich

Ihre Klassenfahrt nach Frankreich

Über Paris in die Provence und an die Côte d’Azur

Frankreich

Neben der Provence mit ihren römischen Arenen und Aquädukten, romanischen Bauten, Pferden und Stieren, ihrem Lavendel- und Parfumduft vermitteln wir außerdem die lebendige Hauptstadt Paris für unsere Klassen aller Fachgebiete und die Cote d'Azur.

Paris

Provence

Die berühmte Notre Dame de Paris

An jeder Ecke zu finden: die Metro

Detail Arc de Thriomphe de l'Ètoile

Ihre Klassenfahrt nach Frankreich Über Paris in die Provence und an die Côte d’Azur

Frankreich – das Land des guten Essens – bietet Metropolen, Natur, aber auch Geschichte, Kultur und Traditionen. Neben der Provence mit ihren römischen Arenen, Aquädukten, romanischen Bauten, Pferden und Stieren und ihren duftenden Lavendelfeldern gibt es in Frankreich tolle Ausflugsziele. Außerdem ist eine Klassenfahrt nach Paris für alle Schulfächer eine gute Entscheidung. Lassen Sie sich von dieser lebendigen Multikulti-Stadt packen und erleben Sie Kunst im Louvre oder Luxus auf der Champs-Élysées. Ihre Schüler werden sowohl von der Geschichte als auch von den unterschiedlichen architektonischen Gebäuden begeistert sein. Ob für die Oberstufe, die Mittelstufe oder für eine Abschlussfahrt – Frankreich hat alles zu bieten, was man sich wünschen kann: Meer und Strände, geschäftige Städte oder landschaftliche Weiten. Auch ein Ausflug oder eine Fahrt auf die Insel Korsika vermitteln wir Ihnen gerne.

Diese Highlights sollten Sie in Frankreich nicht verpassen

Pittoreske Landschaften in der Provence

Die Provence bietet Natur pur. Das bedeutet Lavendelfelder im Juni, ganzjährig türkisfarbenes Meer und vielfältige Landschaften. Dazu ca. 300 Sonnentage im Jahr. Besuchen Sie dort verschiedene kulturelle Highlights und wandern Sie auf den Spuren der Antike.

  • Montpellier
  • Aix en Provence
  • Avignon
  • Arles
  • Nimes
  • Brücke von Avignon
  • Papstpalast Avignon
  • Pont du Gard
  • Kajak-Tour Collias – Pont du Gard
  • Bootsfahrt auf der Petit Rhone
  • Arena von Nimes
  • Salinen von Aigues-Mortes

Côte d'Azur

Die Côte d’Azur bietet eine Kombination aus Spaß am Strand, Sightseeing, Kunst und Kultur sowie sportlichen Aktivitäten. 

  • Nizza 
  • Cannes
  • St. Tropez
  • Parfümhauptstadt Grasse
  • Fürstentum Monaco
  • Ozeanographisches Museum
  • Tropfsteinhöhle St. Cèzaire bei Grasse
  • Bootsausflug auf die Insel St. Marguerite
  • Antibes
  • Wanderung in der Schlucht von Verdon
Alle Klassenfahrten nach Frankreich

Die Stadt der Liebe: Paris

Paris bietet Kunst, Mode, eine leckere Küche und tolle Architektur. 

  • Eiffelturm
  • Historische Kathedrale Notre-Dame
  • Kunstsammlungen des Louvre
  • Seine-Rundfahrt mit dem Bateaux Mouche
  • Kunstmuseum Musée d'Orsay
  • Parfümerie Fragonard
  • Stadiontour im Stade de France
  • Essen im Hard Rock Café
  • Ausflug nach Versailles

Praktische Informationen

Währungskurs/Finanzen: Euro

Wichtige Telefonnummern: Notruf: 112, Polizei: 17, Notarzt: 15, Feuerwehr: 18, Sperr-Notruf für gestohlene Kreditkarten, Handys, etc: +49 116 116

Sicherheit: Frankreich ist generell ein sicheres Reiseland. Wie für viele Länder weltweit und für alle Mitgliedstaaten der Europäischen Union, so schließt das Auswärtige Amt auch für Frankreich die Gefahr terroristischer Anschläge nicht aus. Die französischen Behörden haben auf diese Bedrohung reagiert und gerade in den großen Städten ihre Sicherheitsmaßnahmen erheblich verstärkt. Eine konkrete Sicherheitsgefährdung gibt es jedoch nicht.

Einreisebestimmungen: Personalausweis für Einreise aus dem Schengen-Raum, sonst Reisepass.

Sprache/Verständigung: Für Französisch-Schüler bieten Klassenfahrten nach Frankreich natürlich hervorragende Möglichkeiten, das in der Schule gelernte Französisch in die Praxis umzusetzen. In den touristischen Regionen Frankreichs wird jedoch auch Englisch gut verstanden und gesprochen, im Elsass dazu auch Deutsch.

Religion: Etwa 64,3 % der französischen Bevölkerung sind Angehörige der römisch-katholischen Kirche. Der muslimischgläubige Anteil beträgt 4,3 %. Die Protestanten machen einen Anteil von 1,9 % aus. Daneben gibt es 1 % Buddhisten und 0,6 % Juden.

Kosten: Frankreich ist ein eher hochpreisiges Land. Immer preiswert sind Baguette und Backwaren vom Bäcker. In den Großstädten gibt es oft günstige Lunchmenüs in Snackbars oder Cafés.

Zeitverschiebung: keine

Anreise: Die Anreise zu den französischen Reisezielen erfolgt in der Regel mit komfortablen Fernreisebussen. Je nach Distanz und Reiseziel können die Klassenfahrten jedoch auch als Flugreisen gebucht werden, zum Beispiel nach Paris, Nizza (Côte d'Azur) oder Bordeaux (frz. Atlantikküste). Eine spannende Alternative für die Anreise nach Paris ist die Deutsche Bahn: Züge halten im Herzen von Paris am Gare de l'Est und innerhalb des Stadtgebietes leisten Metro und RER-Nahverkehrszüge hervorragende Dienste.

Unterkunft: Für Schulklassen steht eine große Auswahl jugendgerechter Unterkünfte bereit. Meistens handelt es sich um klassische Jugendherbergen, Apartments, ausgewählte Ferienanlagen und moderne Hostels mit Mehrbettzimmern und verschiedenen Freizeitangeboten.

Kontaktieren Sie uns noch heute und gehen Sie gemeinsam mit Ihren Schülern auf Entdeckungsreise im faszinierenden Frankreich!

Reise anfragen

Buchen Sie Ihre ausgeklügelte Klassenfahrt:

Provence

Kunst & Kultur

Klassenfahrt in die Provence

7 Tage

Busreise

ab 399,00 € pro Person
Reise zeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

Aktionen

Für unsere beliebtesten Reisepakete haben wir noch Kapazitäten und Restplätze frei. 

Schauen Sie rein, ob etwas für Ihre Klasse dabei ist!

Frühbucher-Rabatt

Sie wissen schon, wo es hingehen soll? Frühaufsteher profitieren bei uns doppelt: bei Buchung bis 30.09. garantieren wir Ihnen die Preise des Vorjahres für Ihre Reise im Folgejahr. 

Und Sie können sich noch länger auf Ihre Reise freuen!

Unimare

Unsere meeresbiologische Schulungsstation in Marina del Cantone auf der Halbinsel von Sorrent. 

Hautnah erleben Sie den artenreichen, faszinierenden und voller Überraschung steckenden Lebensraum Meer.

Studienordner AVD

Der Studienorder mit umfangreichen inhaltlichen Informationen zum Zielgebiet wird Ihnen bei Buchung kostenlos zur Verfügung gestellt (Stick). 

Nach lateinisch audio video disco (ich höre, sehe, lerne) heißt unser Produkt AVD.

Ein halber Bus: Der Halbabus

Kleine Gruppe aber keine Lust auf Flugzeug?

Sparen Sie Fahrtkosten und schonen Sie gleichzeitig die Umwelt indem Sie sich einen Bus mit anderen Gruppen teilen! (Verfügbar für Toskana/Rom/Sorrento).

albaTours-Blog

Interesante und lesenswerte Artikel rund ums Thema Reisen. Organisation, Tipps und Tricks im Umgang mit Schülern, Eltern oder Partnern vor Ort sowie vieles mehr.

Lesen Sie rein!

Kulturfahrten

Für interessierte anspruchsvolle Erwachsene veranstaltet albaTours Gruppenfahrten mit historischen, literarischen, oder geographischen Schwerpunkten unter der Leitung von Klaus Weiss.

Reiseberichte

Hier schreiben uns Gruppen, was sie erlebt haben - ein toller Einblick was mit albaTours möglich ist. Außerdem stellen wir Ihnen Sieger unsere Reiseberichtswettbewerbs vor. Jedes Jahr winken attraktive Preise.

Wann schreiben Sie uns?

albaTours-Partner

Unsere Partner vor Ort stehen Ihnen zur Verfügung. Sie sind absolute Profis auf ihrem Gebiet und lassen Sie gerne teilhaben!

Mal schauen, wer dahinter steckt!

Gruppenreisen

Für alle Arten von Gruppen bieten wir besondere, individuell auf Ihre Bedüfnisse abgestimmte Reisen. Pfarreien, Goethe-Gesellschaften, Freundeskreise, Ministranten, Tauchclubs und vieles mehr.