Gardasee Klassenfahrt

Italien

Gardasee

Der Gardasee - ein tolles Ziel für eine Klassenfahrt

Wasser, Landschaft & Geschichte genießen

Eine Reise nach Gardasee mit Schwerpunkt

Gardasee

Sport

Klassenfahrt Gardasee

7 Tage

Busreise

ab 246,00 € pro Person
Reise zeigen

Gardasee

Sport

Klassenfahrt Gardasee

7 Tage

Eigene Anreise

ab 131,00 € pro Person
Reise zeigen

Die Scaligerburg - Castello Scaligero

Ein traumhaftes Reiseziel für alle!

Wasser, Landschaft & Geschichte genießen

Bei einer Klassenfahrt an den Gardasee denkt man nicht gleich an Geschichte und Kultur. Doch die Region um den Gardasee hat weit mehr zu bieten, als man denkt! Sowohl die Römer als auch die Kelten haben dort ihre Spuren hinterlassen. Zudem sind viele Wassersportaktivitäten, wie Rafting, Segeln oder Kitesurfen möglich. Auch ein Ausflug in den Freizeitpark Gardaland ist immer eine gute Idee. 

Ein Trip an den Gardasee ist eine Reise in eine mediterrane Landschaft und einen südeuropäischen Kulturkreis. Erkunden Sie die Landschaft bei einer Mountainbiketour, machen Sie Ausflüge in die nahegelegenen Städte Mailand oder Verona und genießen Sie das milde Klima, das Wasser sowie die historischen Zeugnisse der vergangen Jahrtausende.

Programm & Aktivitäten

Die Natur & Kultur kennenlernen

Gerade Schulklassen bietet die Gegend rund um den Gardasee vielfältige Anregungen und genügend Ziele für die Beschäftigung mit der Natur und einer jahrtausendealten Kultur.

Wanderungen Monte Baldo

Für Outdoor- und Naturliebhaber ist eine Wanderung auf den Monte Baldo das Richtige. Von oben hat man eine atemberaubende Aussicht. Eine andere Möglichkeit ist mit der Bahn auf den Gipfel zu fahren und die Wanderung ins Tal anzutreten. Wählen Sie aus verschiedenen Wanderwegen.

Stadt Malcesine

Malcesine liegt am Fuß des Monte Baldo und ist einer der beliebtesten Ferienorte. Besuchen Sie dort die mächtige Skaligerburg. Von Malcesine fährt eine Seilbahn hoch zum Tratto Spino, einem Gipfel des Monte Baldos. Dort oben haben Sie den besten Blick auf den eingebetteten See. 

Wein- und Ölprobe in Bardolino

Sind Sie landeinwärts von Bardolino unterwegs, finden Sie zahlreiche Weingüter und Ölmühlen, die oftmals Wein- und Ölproben anbieten. Je nach Altersklasse Ihrer Schüler bietet sich vielleicht das ein oder andere an. 

Goethe am Gardasee

1786 war Goethe auf dem Weg nach Rom und kam auch im schönen Malcesine vorbei. Zu Ehren Goethes wurde dort ein Goethesaal errichtet, in dem Erinnerungsstücke an den Besucher ausgestellt sind. Von Goethes Reise am Gardasee kann man im Reisebericht „italienische Reise“ lesen.

Stadt Sirmione

Dieses viel besuchte Städtchen besitzt eine verkehrsberuhigte Altstadt, die vier Kilometer in den Gardasee ragt. Die verwinkelte, bunte Altstadt lädt zum Bummeln ein – und das mit bezauberndem Seeblick. Besuchen Sie dort die Grotten des Catull, die Ruinen einer der größten römischen Villen Italiens und die schwefelhaltige Boiola-Heilquelle.

Tagesausflüge

Ausflüge in viele verschiedene Städte sind möglich. Wir empfehlen folgende Ziele:

  • Verona
  • Venedig
  • Padua
  • Mantua
  • Bergamo
  • Mailand

Attraktive Zusatzleistungen

  • Ausflugsboot Torbole/Riva nach Malcesine (1–1,5 h) mit Stop in Malcesine (Dauer ca. 2,5 h)
  • Geführte Biketour GARDA NORD: inklusiv Bikeverleih und Helm, Dauer ca. 3 h
  • Geführte Wanderung auf den Monte Baldo 
  • Geführte Kayaktour GARDA NORD: Dauer ca. 2 h, min. 20 bis max. 60 Teilnehmer, 9.00–11.00Uhr
  • und viele mehr...

Praktische Informationen

Die Anfahrt an den Gardasee ist mit Bus, Bahn oder Flugzeug (Mailand) möglich. 

Öffentliche Verkehrsmittel: Die Orte rund um den Gardasee sind mit einem gut ausgebauten Linienbusnetz miteinander verbunden. Die größeren Orte am Südufer, wie Peschiera del Garda, sind auch ans Eisenbahnnetz angeschlossen und bieten unter anderem gute Verbindungen nach Mailand oder  Venedig. Sind viele Ausflüge geplant, ist ein Reisebus vor Ort jedoch meist die bequemere Wahl. Eine weitere sehr schöne Möglichkeit des Nahverkehrs sind die Fähren und Schnellboote, die auf dem Gardasee verkehren und es leicht machen, von Sirmione am Südufer nach Malcesine im Norden zu gelangen.

Währungskurs/Finanzen: Euro

Wichtige Telefonnummern: Notruf: 112, Polizei: 113, Feuerwehr: 115, Rettungsdienst: 118, Deutsche Botschaft in Rom: +39 06 49 2131, Notruf zur Sperrung gestohlener Handys oder Kreditkarten: +49 116 116

Sicherheit: Generell ist die Region um den Gardasee sehr sicher und familienfreundlich. Die größte Gefahr geht von Taschendiebstählen in belebten Gebieten aus (Wochenmärkte usw.).

Einreisebestimmungen: Personalausweis für Einreise aus dem Schengen-Raum, sonst Reisepass

Sprache: Die Amtssprache ist Italienisch. Häufig werden als Fremdsprachen auch Deutsch und Englisch gesprochen.

Religion: Italien ist ein vorwiegend katholisch geprägtes Land. So sind rund 80 % der Bevölkerung Katholiken und ca. 16 % konfessionslos. Nur 3,6 % der Einwohner gehören anderen Religionen an.

Gesundheit: Leitungswasser schmeckt in Italien nicht immer gut. In Hotels, in Supermärkten, Bars, Restaurants und Geschäften können Sie Mineralwasser in Flaschen kaufen. Es gibt zwei Arten: Kohlensäurehaltiges Mineralwasser – ‘Acqua minerale con gas’ oder ‘Frizzante’ und stilles Wasser – ‘Acqua minerale naturale’ oder ‘senza gas’.

Zeitverschiebung: keine

Klima: In den Küstenregionen ist das Klima der Toskana mediterran, mit heißen Sommern und vergleichsweise milden Wintertemperaturen. Die Niederschläge nehmen an der Küste von Nord nach Süd deutlich ab. Der meiste Regen fällt auch in großen Teilen des Landesinneren im Frühjahr und im Herbst. Im Landesinneren schwanken die Temperaturen zwischen Sommer und Winter deutlicher.

Mit albaTours an den Gardasee!
 

Freuen Sie sich schon jetzt auf eine spannenden und unvergessliche Reise an den schönsten See Oberitaliens!

Klassenfahrt Rom

Highlights am Gardasee:

 

  • Malcesine
  • Monte Baldo
  • Bardolino
  • Sirmione
  • Verona
  • Venedig als Tagesausflug
  • Mailand

Die Scaligerburg

Nachdem sich die Lage in Sirmione wieder normalisiert hatte, sahen sich die Scaliger (Familie della Scala) gezwungen, die Burg wieder aufzu­bauen.  Venedig, dem das Gebiet hier sehr am Herzen lag, hatte den Scaligern und den Carraresern die Instandsetzung der Festungen in den Gebieten der besetzten Städte auferlegt. So wurde das Schloss von Sirmione auf dem alten römischen Kastell wiederaufgebaut und blieb im Besitz der Scaliger. 1871 durfte die Gemeinde von Sirmione das Schloss kaufen, war aber verpflichtet, es auch zu erhalten. 1911 wurde die Scaliger-Burg der Öffentlichkeit zugänglich gemacht und zu Gunsten des Staates enteignet, wobei der Preis auf 10.500 Lire festgesetzt worden war. 1917 wurde die Burg endgültig dem königlichen Staatseigentum ein­verleibt, und der Oberaufsicht über Schöne Künste und Denk­mäler anvertraut.

Wanderung auf dem Monte Baldo

Der Monte Baldo begrenzt als langgestreckter Bergrücken, der parallel zum Etschtal verläuft, das Val Lagarina-Tal und auf der anderen Seite das Ostufer des Garda-Sees. Der aus Kalkstein bestehende und für das Voralpengebiet typische Berg ist sagenumwoben. Der durchgehende Bergrücken weist mehrere 2000-2200 m hohe Gipfel auf, die ihm die so bezeichnende Form eines Hahnenkamms verleihen. So wirkt er wie ein mächtiger Koloss oder auch eine kleine Bergkette, die sich in südlicher Richtung über 35 Km erstreckt.

Sirmione

Wie wir von Catulls Gedicht schließen können, war Sirmione schon in der Antike ein beliebter Ort und nah und fern bekannt. Die römische sogenannte Antonianische Wegkarte bezeichnet auf halber Strecke zwischen Verona und Brescia eine Sirmionis mansio (lat. mansio<D> = Weiler).  Der Weiler bestand aus einigen öffentlichen Gebäuden, in welchen die Statthalter und die Kaiser selbst Unterkunft nahmen.

Unter diesen Weilern hatte Sirmione dank seiner geografischen Lage eine besondere Bedeutung, und sicher dienten die römischen Bauten, wie zum Beispiel die Grotten des Catull, auch als Un­terkünfte und öffentliche Lagerhäuser.

Der Gardaasee

Das Gebiet, in dem die heutige Lombardei liegt, wurde nach einem dieser Keltenstämme Insubria genannt. Mailand ist eine Gründung dieses Volksstammes. Bereits zu dieser Zeit entwickelte sich diese Stadt aufgrund ihrer günstigen zentralen Lage in der Ebene mit Verkehrsverbindungen zu Wasser und zu Lande zu einem Ort, an dem die Nomadenhirten, Bauern und Wanderer zusammenkamen und Handel trieben

Venezia

Ein Tagesausflug nach Venedig ist sehr gut möglich.

Die Geschichte von Malcesine beginnt im 14.  Jahrhundert mit der Herrschaft der Scaliger, obwohl einige Anzeichen vorhanden sind, dass schon um das Jahr 1000 der Bischof von Verona und der Papst dem Ort Rechte und Privilegien gewährten, die seine Eigenständigkeit verbrieften. Später war es die Republik Venedig, die die Unabhängigkeit Malcesines und der Vereinigung von 18 Seegemeinden, erweiterten und bestätigten. Unter der Herrschaft von Napoleon, wurde die feudale Gesellschaft aufgelöst, und damit verfielen auch ihre Rechte und Privilegien.

Gerade Schulklassen bietet die Gegend rund um den Gardasee vielfältige Anregungen und genügend Ziele für die Beschäftigung mit der Natur und einer jahrtausendealten Kultur.

Reise anfragen

albaTours-Reisen mit Schwerpunkten:

Gardasee

Sport

Klassenfahrt Gardasee

7 Tage

Busreise

ab 246,00 € pro Person
Reise zeigen

Gardasee

Sport

Klassenfahrt Gardasee

7 Tage

Eigene Anreise

ab 131,00 € pro Person
Reise zeigen

Vanessa & Dirk Hauswirth

Individuelle Angebote und persönliche Planung mit albaTours

Gerne planen wir mit Ihnen gemeinsam und stellen die passende Kombination aus Anreise, Unterkunft und Programm zusammen.

Die Anreise zum Gardasee per Bus oder Bahn oder auch per Flugzeug nach Mailand möglich. Wir suchen Ihnen die günstigste Verbindung heraus und übernehmen für Sie die Buchung. Für die Einreise nach Italien ist übrigens kein Reisepass vonnöten, ein Personalausweis genügt. Sollten Schüler mitreisen, deren Pass aus einem Nicht-EU-Land stammt, sollten die genauen Einreisebestimmungen allerdings zur Sicherheit vorab bei der italienischen Botschaft nachgefragt werden.

Hinsichtlich Ihrer Unterkunft am Gardasee können Sie zwischen einer Unterbringung auf einem der vielen Campingplätzen mit Mobilheimen oder Schülerhotels wählen. Je nachdem knnen die Unterkünft in etwas Entfernung zum Gardasee direkt liegen. Für Tagesausflüge in die Umgebung, z.B. nch Verona oder auch Venedig ist eine Unterbringung in der Peripherie des See ohnehin zu bevorzugen. Gemeinsam suchen wir die beste Möglichkeit heraus.

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne!

+49 711 44 975 0

Rufen Sie an oder senden Sie uns eine Anfrage für Ihre Reise:

Reise anfragen

Top-Unterkünfte in Gardasee:

Altomincio Family Park

Der schöne italienische Ort Valeggio sul Mincio liegt an der Grenze zwischen Venetien und der Lombardei, nahe der zwei prächtigen Kunststädte Verona und Mantua, südlich des Gardasees

Lage
Der schöne italienische Ort Valeggio sul Mincio liegt an der Grenze zwischen Venetien und der Lombardei, nahe der zwei prächtigen Kunststädte Verona und Mantua, südlich des Gardasees. Der Camping Family Park Altomincio hat ein terrassenförmig angelegtes hügeliges Wiesengelände am Stausee des Flusses Mincio. Bis nach Salionze sind es ca. 2 km, nach Valeggio sul Mincio ca. 6 km und nach Peschiera del Garda und zum Gardasee mit all seinen attraktiven Ufern und Dörfern ca. 8 km (mit dem Boot ca. 3 km).

Ausstattung Die Mobilheime haben zwar einen einfachen Stil, sind jedoch bequem und mit allem Komfort für Ihren Aufenthalt ausgestattet. Es verfügt über zwei Schlafräume, wodurch es ideal für Gruppen ist, sowie ein Wohnzimmer mit Küche, um jeden Moment des Tages genießen zu können. Nach einem Tag voller Bewegung und Spaß gibt es nichts Schöneres als ein wenig wohlverdiente Ruhe auf der großen Veranda des Mobilheims Giotto. Die Ferienanlage verfügt über eine schöne Poollandschaft sowie über zahlreiche Freizeitmöglichkeiten.

  • Infopoint
  • Bars und Restaurants
  • Schwimmbad (Juni - September)
  • WLan
  • Supermarkt
  • Beachvolleyballfeld
  • Minigolf
  • Bettwäsche inklusive, nicht aber Handtücher.

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne!

+49 711 44 975 0

Rufen Sie an oder senden Sie uns eine Anfrage für Ihre Reise per Mail:

Mail schreiben

Zusatzleistungen in Gardasee:

Stadtführung Mailand (2-3 Std.)

pro Gruppe 190,00 €

Allgemeine Stadtführung in Mailand

Allgemeine Stadtführung in Mailand Bitte beachten Sie: - Eintritte in Museem sind nicht inbegriffen und sind vor Ort zu bezahlen. Natürlich sind auch die Parkplätze nicht inbegriffen. - In den meisten Museen gibt es Ermäßigung für Schülergruppen, aber nur gegen Vorlage eine Teilnehmerliste mit Schulstempel.

Stadführung Venedig (2-3 Std.)

pro Gruppe 230,00 €

Allgemeine Stadtführung in Venedig

Allgemeine Stadtführung in Venedig Treffpunkt: ab Piazza San Marco c/o Porta Della Carta (d.h. Ausgang von Palazzo Ducale) Eintritte in Museen sowie Park- und Einfahrtsgebühren für den Bus sind nicht inklusive.

Stadtführung Verona (2-3 Std.)

pro Gruppe 195,00 €

Allgemeine Stadtführung in Verona

Allgemeine Stadtführung in Verona Eintritte in Museen sind nicht enthalten.

Privatboot ab Sirmione / Blick auf Grotte di Catullo / Garda Insel Rundfahrt – ohne Stop und zurück (Dauer 1 Std.)

pro Person 18,00 €

Privatboot ab Sirmione / Blick auf Grotte di Catullo / Garda Insel Rundfahrt – ohne Stop und zurück (Dauer 1 Std.)

Ab 30 Personen. Privatboot ab Sirmione / Blick auf Grotte di Catullo / Garda Insel Rundfahrt – ohne Stop und zurück (Dauer 1 Std.) Preis pro Person

Geführte Bergwanderung am Monte Baldo

pro Gruppe 265,00 €

Geführte Erkundung zu Fuß oder mit der Seilbahn. Die Kosten für die Seilbahnfahrt auf den Monte Baldo ist nicht inklusive.

Weinprobe 'BREAK': 5 verschiedene Weine, dazu Bruschetta, Käse und Salami

pro Person 12,00 €

Das Angebot beinhaltet 5 Sorten Wein, Bruschetta mit Olivenöl, Brot mit Speck und Salami.

Das Weingut "Il Pignetto" liegt auf der peripheren Moränenhügelkette zwischen dem Gardasee und der romantischen und wunderschönen Stadt Verona. Das Angebot beinhaltet 5 Sorten Wein, Bruschetta mit Olivenöl, Brot mit Speck und Salami.

Betriebsbesichtigung der Produktionsstätten Parmaschinken und Balsamico-Essig

pro Person 14,00 €

Die Besichtigung dauert etwa 3 Stunden und 30 Minuten und kann sowohl morgens als auch nachmittags stattfinden, entsprechend den Produktionsanforderungen der beteiligten Unternehmen.

Parmaschinken und traditioneller Balsamico-Essig Die Besichtigung dauert etwa 3 Stunden und 30 Minuten und kann sowohl morgens als auch nachmittags stattfinden, entsprechend den Produktionsanforderungen der beteiligten Unternehmen. Die Gebühr beinhaltet: - Eintrittspreise und Fachführer (in Italienisch, Englisch, Französisch, Deutsch und Spanisch verfügbar) - in der Molkerei: kleine Verkostung von Parmigiano Reggiano. - in der Acetaia: Verkostung der drei Alterungsstufen des traditionellen Balsamico-Essigs. Die Gebühr beinhaltet nicht die Verkostung des original Prosciutto di Parma- Sie kann zu einem Aufpreis von 12,00 Euro pro Person zugebucht werden. Preis pro Person

Ganztägige Reiseleitung am Gardasee

pro Gruppe 275,00 €

Das Route und das genaue Programm können im Vorfeld abgesprochen werden.

Eintritte in Museen sind nicht inbegriffen und sind vor Ort zu bezahlen. Natürlich sind auch die Parkplätze nicht inbegriffen.

Halbtägige Reiseleitung am Gardasee

pro Gruppe 245,00 €

Das Route und das genaue Programm können im Vorfeld abgesprochen werden.

Eintritte in Museen sind nicht inbegriffen und sind vor Ort zu bezahlen. Natürlich sind auch die Parkplätze nicht inbegriffen.

Privatboot ab Sirmione / Blick auf Punta San Virgilio / Garda. Rückfahrt mit dem eigenen Bus (Dauer 45 MInuten)

pro Person 18,00 €

Privatboot ab Sirmione / Blick auf Punta San Virgilio / Garda. Rückfahrt mit dem eigenen Bus (Dauer 45 MInuten)

Ab 30 Personen. Privatboot ab Sirmione / Blick auf Punta San Virgilio / Garda. Rückfahrt mit dem eigenen Bus (Dauer 45 MInuten) Preis pro Person

Privatboot ab Sirmione / Blick auf Punta San Virgilio / Garda (1 Std. Stopp) und zurück (Dauer 2,5 Std.)

pro Person 22,00 €

Privatboot ab Sirmione / Blick auf Punta San Virgilio / Garda (1 Std. Pause) und zurück (Dauer 2,5 Std.)

Ab 30 Personen. Privatboot ab Sirmione / Blick auf Punta San Virgilio / Garda (1 Std. Pause) und zurück (Dauer 2,5 Std.) Preis pro Person

Privatboot ab Torbole/Riva nach Limone (1,5 Std. Stopp) und zurück (Dauer 2,5 Std.)

pro Person 15,00 €

Privatboot ab Torbole/Riva nach Limone (1/ 1,5 St. Stop) und zurück (Dauer 2,5 Std.)

Ab 30 Personen. Privatboot ab Torbole/Riva nach Limone (1/ 1,5 St. Stop) und zurück (Dauer 2,5 Std.) Preis pro Person

Privatboot ab Torbole/Riva del Garda nach Malcesine (1,5 St. Stop) und zurück : (Dauer 2,5 Std.)

pro Person 19,50 €

Privatboot ab Torbole/Riva del Garda nach Malcesine

Ab 30 Personen. Privatboot ab Torbole/Riva del Garda nach Malcesine (1/1,5 St. Stop) und zurück : (Dauer 2,5 Std.) Preis pro Person

Privatboot ab Torbole/Riva del Garda nach Limone+Malcesine (je 1 Std. Stopp) und zurück : (Dauer 4 Std.)

pro Person 21,50 €

Privatboot ab Torbole/Riva del Garda nach Limone+Malcesine (ca. 1 St. Stop pro Ort) und zurück : (Dauer 4 Std.)

Ab 30 Personen. Privatboot ab Torbole/Riva del Garda nach Limone+Malcesine (ca. 1 St. Stop pro Ort) und zurück : (Dauer 4 Std.) Preis pro Person

Privatboot ab Torbole/Riva del Garda nach Limone (1 Std. Stopp) + Malcesine (ohne Rückfahrt): (Dauer 2 Std.)

pro Person 16,00 €

Privatboot ab Torbole/Riva del Garda nach Limone

Ab 30 Personen. Privatboot ab Torbole/Riva del Garda nach Limone (1 Std. Stopp) + Malcesine (ohne Rückfahrt): (Dauer 2 Std.) Preis pro Person

Grotte di Catullo in Sirmione Reservierung

pro Gruppe 50,00 €

Die Grotten des Catull: die Ruinen einer römischen Villa.

Die Grotten des Catull: die Ruinen einer römischen Villa, die im 1. Jahrhundert nach Christus am nördlichen Ende der Halbinsel von Sirmione erbaut wurde. Die Villa wurde auf den Überresten älterer Vorgängergebäude aus dem ersten vorchristlichen Jahrhundert errichtet. DIE RESERVIERUNG IST NICHT OBLIGATORISCH ABER EMPFOHLEN Für Schülergruppen ist der Eintritt kostenlos mit Klassenliste + mit Schulstempel und Unterschrift Offnungszeiten: Dienstag bis Samstag 8.30-19.30 - letzter Eintritt um 19.00 Uhr Sonntags und Feiertage 9.30-18.30 - letzter Eintritt um 18.00 Uhr Montags geschlossen

Seilbahnfahrt auf den Monte Baldo (nur Auffahrt)

pro Person 12,00 €

Seilbahnfahrt Malcesine - Monte Baldo

Seilbahnfahrt Malcesine - Monte Baldo Die Seilbahn kann bis zu 50 Personen transportieren. Bitte ca. 20 min vorher an der Kasse sein. In der Hochsaison ist es ratsam, die Seilbahn vor 9:00 Uhr oder nach 15.00 Uhr zu nehmen. Preis pro Person

Trekkingtour am nördlichen Gardasee

pro Gruppe 320,00 €

Geführte Trekkingtour - Führung in die Natur in der Nähe von Riva/Torbole/Arco. Dauer bis zu 6 Stunden

Geführte Kajaktour am nördlichen Gardasee (2 Std.)

pro Person 27,50 €

Biketour am nördlichen Gardasee. Dauer: ca. 2 Stunden.

Kajaktour am nördlichen Gardasee. Dauer: ca. 2 Stunden Maximal 25 Personen pro Reiseleiter. Preis pro Person

Surfkurs am nördlichen Gardasee (3 Std.)

pro Person 52,00 €

Surfkurs für Anfänger und Fortgeschrittene

Surfkurs für Anfänger und Fortgeschrittene Uhrzeit: 09.00-12.00 Uhr Der Kurs besteht aus eine Theorieteil und einem Praxisteil. Inklusive sind: Surfbrett, Neoprenanzug und Rettungsring Preis pro Person

Stand-Up Paddletour am nördlichen Gardasee

pro Person 34,50 €

Geführte Stand-Up Paddeltour am nördlichen Gardasee. Dauer ca. 2 Stunden.

Canevaworld Eintritt

pro Person 21,50 €

Das Canevaworld Resort ist ein Freizeitpark in Italien zwischen den Ortschaften Lazise und Peschiera del Garda

Das Canevaworld Resort ist ein Freizeitpark in Italien zwischen den Ortschaften Lazise und Peschiera del Garda direkt am südöstlichen Veroneser Ufer am Gardasee. Der Name Caneva ist auf die Dialektbezeichnung für Weinkeller zurückzuführen. Preis pro Person

Canevaworld und Movieland - Kombieintritt

pro Person 29,00 €

Das Canevaworld Resort ist ein Freizeitpark zwischen den Ortschaften Lazise und Peschiera del Garda

Das Canevaworld Resort ist ein Freizeitpark zwischen den Ortschaften Lazise und Peschiera del Garda direkt am südöstlichen Veroneser Ufer am Gardasee. Der Name Caneva ist auf die Dialektbezeichnung für Weinkeller zurückzuführen. Inklusive Eintritt ins benachbarte Movieland. Preis pro Person

Safari-Park Parco Natura Viva Eintritt

pro Person 20,00 €

Der Parco Natura Viva ist ein Safari-Park und Zoo in Bussolengo

Der Parco Natura Viva ist ein Safari-Park und Zoo in Bussolengo Preis pro Person

Jungle Adventure Park Eintritt (Mindestpreis)

pro Person 18,00 €

Abenteuerpark mit Attraktionen wie Hochseilparcours und rasanten Seilrutschenfahrten.

Abenteuerpark mit Attraktionen wie Hochseilparcours und rasanten Seilrutschenfahrten. Preis pro Person

Gardaland - Italiens größter Freizeitpark! Eintritt

pro Person 33,00 €

Der größte Freizeitpark Italiens

Das fast am Gardasee liegende Gardaland in der Gemeinde Castelnuovo del Garda nächst der Gemeinde Peschiera del Garda in der Region Venetien ist mit rund 2,85 Millionen Besuchern im Jahr 2015 der größte Freizeitpark Italiens. Preis pro Person

Gardaland und Sea Life Aquarium Eintritt

pro Person 36,00 €

Gardaland und Aquarium

Das fast am Gardasee liegende Gardaland in der Gemeinde Castelnuovo del Garda in der Nähe der Gemeinde Peschiera del Garda in der Region Venetien ist mit rund 2,85 Millionen Besuchern im Jahr 2015 der größte Freizeitpark Italiens.

Canyoning in Brentino Belluno

pro Person 38,00 €

Das Canyoning-Erlebnis für Anfänger

Ein Canyoning-Erlebnis, das für Anfänger geeignet ist. Eine perfekte Gelegenheit, sich dieser Disziplin zu nähern und die Schönheit dieser mysteriösen Umgebung bewundern zu können. Dauer: ca. 2-3 Stunden. Inklusive ca. 20 Minuten Wiederaufstieg. Maximal 9 Personen pro Guide. Preis pro Person

Mountainbike-Tour am südlichen Gardasee

pro Person 37,00 €

Die Tour findet in der Umgebung von Desenzano statt und hat eine Länge von 15 - 20 Kilometer.

Die Tour findet in der Umgebung von Desenzano statt und hat eine Länge von 15 - 20 Kilometer. Fahrradverleih und Helme inklusive. Für die Sicherheit der Gruppenmitglieder sorgen erfahrene Guides. Preis pro Person

Unsere Spezialisten

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne!

Albatours logo

Dirk Hauswirth

+49 711 44 975 15

Vanessa Hauswirth

+49 711 44 975 15

Das könnte Sie auch interessieren:

Aktionen

Für unsere beliebtesten Reisepakete haben wir noch Kapazitäten und Restplätze frei. 

Schauen Sie rein, ob etwas für Ihre Klasse dabei ist!

Frühbucher-Rabatt

Sie wissen schon, wo es hingehen soll? Frühaufsteher profitieren bei uns doppelt: bei Buchung bis 30.09. garantieren wir Ihnen die Preise des Vorjahres für Ihre Reise im Folgejahr. 

Und Sie können sich noch länger auf Ihre Reise freuen!

Unimare

Unsere meeresbiologische Schulungsstation in Marina del Cantone auf der Halbinsel von Sorrent. 

Hautnah erleben Sie den artenreichen, faszinierenden und voller Überraschung steckenden Lebensraum Meer.

Studienordner AVD

Der Studienorder mit umfangreichen inhaltlichen Informationen zum Zielgebiet wird Ihnen bei Buchung kostenlos zur Verfügung gestellt (Stick). 

Nach lateinisch audio video disco (ich höre, sehe, lerne) heißt unser Produkt AVD.

Ein halber Bus: Der Halbabus

Kleine Gruppe aber keine Lust auf Flugzeug?

Sparen Sie Fahrtkosten und schonen Sie gleichzeitig die Umwelt indem Sie sich einen Bus mit anderen Gruppen teilen! (Verfügbar für Toskana/Rom/Sorrento).

albaTours-Blog

Interesante und lesenswerte Artikel rund ums Thema Reisen. Organisation, Tipps und Tricks im Umgang mit Schülern, Eltern oder Partnern vor Ort sowie vieles mehr.

Lesen Sie rein!

Kulturfahrten

Für interessierte anspruchsvolle Erwachsene veranstaltet albaTours Gruppenfahrten mit historischen, literarischen, oder geographischen Schwerpunkten unter der Leitung von Klaus Weiss.

Reiseberichte

Hier schreiben uns Gruppen, was sie erlebt haben - ein toller Einblick was mit albaTours möglich ist. Außerdem stellen wir Ihnen Sieger unsere Reiseberichtswettbewerbs vor. Jedes Jahr winken attraktive Preise.

Wann schreiben Sie uns?

albaTours-Partner

Unsere Partner vor Ort stehen Ihnen zur Verfügung. Sie sind absolute Profis auf ihrem Gebiet und lassen Sie gerne teilhaben!

Mal schauen, wer dahinter steckt!

Gruppenreisen

Für alle Arten von Gruppen bieten wir besondere, individuell auf Ihre Bedüfnisse abgestimmte Reisen. Pfarreien, Goethe-Gesellschaften, Freundeskreise, Ministranten, Tauchclubs und vieles mehr.

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne!

+49 711 44 975 0

Rufen Sie an oder senden Sie uns eine Anfrage für Ihre Reise:

Reise anfragen