Istrien Klassenfahrten

Kroatien

Istrien

Istrien wartet mit einem beachtlichem kultrurellem Reichtum auf. Tempel, Villen und die großartige Arena von Pula sind Zeugnisse der römischen Zivilisation.

Eine Reise nach Istrien mit Schwerpunkt

Klassenfahrt Istrien

Wandern in schöner Natur

Klassenfahrt Istrien

Schwimmen in kristallklarem Wasser

Klassenfahrt Istrien

Die perfekte Klassenfahrt mit dem Schwerpunkt Sport

Sie wollen eine Klassenfahrt für Ihre Schüler und Schülerinnen organisieren und sind auf der Suche nach Zielen, die sich mit dem Thema „Sport“ verbinden lassen? Dann sind Sie bei albaTours goldrichtig. Wir bieten Ihnen Bildungs- und Sportreisen für Ihre Klasse mit einem Rundum-Paket. Von A bis Z ist alles dabei: Die Anfahrt, die Übernachtungen in für Gruppen geeigneten Unterkünften und innerhalb der Sportreisen kommen noch Sportangebote vor Ort dazu. Weitere Programmpunkte sind außerdem jederzeit zubuchbar, sodass Sie immer flexibel bleiben und das Beste für Ihre Klasse herausholen können. Unsere Klassenfahrten im Fachgebiet Sport führen nach:

  • Gardasee: Der Gardasee ist von Deutschland aus schnell erreichbar und bietet als größter See Italiens vielfältige Möglichkeiten für aktiven Wassersport. Dank der direkt anschließenden Berglandschaft sind aber noch viele weitere sportliche Aktivitäten möglich, wie Trekking, Hiking oder Biking. Da ist für jeden etwas dabei! Herrliches mediterranes Klima und umrahmt mit zahlreichen kulturellen Zeugnissen ist der Gardasee prädestiniert für eine Klassen- oder Studienfahrt.

  • Istrien: Auch Istrien ist verhältnismäßig schnell erreichbar und überzeugt mit einer abwechslungsreichen Naturlandschaft, die zu Aktivitäten wie Wandern und Mountainbiken geradezu einlädt. Im Norden Kroatiens gelegen punktet Istrien zudem mit wunderschönen Küsten und kristallklarem Wasser, das zum Baden und Tauchen verführt.

  • Sorrent/Neapel: Sorrent ist eine kleine Stadt in der Nähe von Neapel und gibt auch der umliegenden Halbinsel ihren Namen, auch die anschließende Küste nennt sich „Küste von Sorrent“. Der Golf von Neapel und der Golf von Salerno bieten viele Möglichkeiten für aufregende Wassersporterlebnisse und die malerischen Dörfer geben den perfekten Rahmen für eine Sport-Klassenfahrt mit einer schönen Prise Kultur.

Klassenfahrten mit albaTours

Wir von albaTours sind Ihr Spezialist für Klassenfahrten und nehmen Ihnen die Organisation ab. Sie wählen einfach Ihren Schwerpunkt und Ihr Reiseziel und steigen mit Ihren Schülern und Schülerinnen am Starttag und Startpunkt in den bereitgestellten Reisebus ein. Damit sparen Sie sich eine zeitintensive sowie aufwendige Organisation und bleiben dennoch maximal flexibel. Wir bleiben die ganze Zeit an Ihrer Seite, von der Buchung bis hin zur erneuten Ankunft am Heimatort. Wir bieten Ihnen nicht nur Klassenfahrten an die unterschiedlichsten Orte in Europa – auch Reisen mit einem fachspezifischen Schwerpunkt wie die Sportreisen sind möglich. Und auch hier können Sie ganz nach Bedarf noch zusätzliche Pakete mit beispielsweise einem kulturellen Schwerpunkt hinzubuchen, wie einen Tagesausflug inklusive Stadtführung nach Verona oder Venedig.

Unsere Highlights für eine Sportreise mit Schulklassen

Istrien

Istrien ist eine 3.500 Quadratmeter große kroatische Halbinsel an der Adria mit einer bunt durchmischten Bevölkerung aus Kroaten, Slowenen und Italienern. Damit ist die Region kulturell sehr interessant. Aber dank der besonders ursprünglichen und intakten Naturlandschaft sowie den wunderschönen Küstenabschnitten ist Istrien auch für sportliche Aktivitäten ein echtes Must-See. Unsere Highlights für sportliche Aktivitäten mit Ihrer Klasse:

 

  • Geführte Mountainbike-Touren mit vielen Varianten

  • Geführte Wanderungen von sehr leicht über mittelschwer bis schwer

Istrien

Sport

Klassenfahrt Istrien

7 Tage

Busreise

ab 219,00 € pro Person
Reise zeigen

Istrien

Sport

Klassenfahrt Istrien

7 Tage

Eigene Anreise

ab 119,00 € pro Person
Reise zeigen

Istrien

Eine Halbinsel, die Ihren Schülern alles bietet

Istrien ist das Tor zu Kroatien, UNESCO Weltkulturerbe und bietet Klassenfahrten die schönste Seite der Adria. Hier überzeugt nicht nur die wunderschöne Natur, sondern auch die Freundlichkeit der Menschen. Die Halbinsel Istrien bietet Meer, Kultur und Geschichte sowie jede Menge Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten aber auch zur Entspannung, besonders in den wunderschönen Ferienanlagen am Meer. Erkunden Sie das Naturschutzgebiet Kap Kamenjak oder besuchen Sie eine der Tropfsteinhöhlen. Machen Sie eine Mountainbike-Tour oder erforschen Sie die Meeresbiologie.

Die Städte Rovinj oder Porec bieten sich zum Beispiel perfekt für Tagesausflüge an, weil Sie direkt am Meer liegen und Ferienträume wahr werden lassen. Istrien bietet – wie Sie sehen – ein großes Angebot an Möglichkeiten für Ihre Schüler.

Programm & Aktivitäten

Biologiekurse besuchen das Ruđer Bošković Institute für Meeresbiologie in Rovinj und belegen Projekttage in der Meeresschule in Pula. Geografen erforschen die Karstlandschaft im Učka-Gebirge und besuchen die Karsthöhle Baredine. Sportkurse toben sich bei Mountainbiketouren und beim Wassersport aus.

Alle Klassenfahrten nach Istrien anzeigen

Mit albaTours nach Istrien!

Highlights in Istrien:

Die Halbinsel Istrien bietet Meer, Kultur und Geschichte sowie jede Menge Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten aber auch zur Entspannung, besonders in den wunderschönen Ferienanlagen am Meer. Erkunden Sie das Naturschutzgebiet Kap Kamenjak oder besuchen Sie eine der Tropfsteinhöhlen. Machen Sie eine Mountainbike-Tour oder erforschen Sie die Meeresbiologie. Die Städte Rovinj oder Porec bieten sich zum Beispiel perfekt für Tagesausflüge an, weil Sie direkt am Meer liegen und Ferienträume wahr werden lassen. Istrien bietet – wie Sie sehen – ein großes Angebot an Möglichkeiten für Ihre Schüler.

  • Pula Amphitheater
  • Rovinj
  • Bucht von Valsaline
  • Postojna Grotte
  • Euphrasius Basilika in Porec
  • Schutzgebiet Kap Kamenjak
Istrien Klassenfahrt

Das sechstgrößte Theater der Antike

Pula Amphitheater 

Das römische Amphitheater ist sehr gut erhalten und das sechstgrößte der Welt. Bestaunen Sie die weiße Fassade aus Kalkstein, die hauptsächlich noch im Originalzustand vorhanden ist.

Istrien Klassenfahrt

Die Perle der Adria

Rovinj

Die kroatische Hafenstadt befindet sich an der Westküste der Halbinsel. Die Altstadt befindet sich dicht am Wasser auf einer Landzunge. Erkunden Sie mit Ihrer Klasse die verwinkelten Gassen und besuchen Sie die auf einem Hügel gelegene Kirche. Oder gehen Sie mit Ihren Schülern in die Bucht Lone, die mit einem Kieselsteinstrand und klarem Wasser lockt.

Herrliche Meeresbucht

Bucht von Valsaline

Die Bucht bietet besonders für Meeresbiologie-Interessierte spannende Unterwasserwelten, die man mit Taucherbrille und Schnorchel gut anschauen kann. Von allen Seiten ist die Bucht leicht zugänglich und besonders in der Vor- und Nachsaison kann man die unglaubliche Vielfalt an Lebensformen bewundern. Die dort gelegene Meeresschule bietet Schnorchelkurse an, auch für Anfänger!

Istrien Klassenfahrt

Die beeindruckende Höhle

Postojna Grotte

Manch einer spricht wohl von der attraktivsten Höhle der Welt, denn sie bietet prächtige Tropfsteinskulpturen und abwechslungsreiche Tierwelten. Das gesamte Höhlensystem ist 24 km lang. Für Touristen sind 5 km zugänglich, davon 3 mit einem Zug befahrbar.

Istrien Klassenfahrt

Kathedrale des kroatischen Bistums Poreč-Pula

Euphrasius Basilika in Porec

Besuchen Sie eine der bedeutendsten Sakralbauten Kroatiens aus dem 6. Jahrhundert und eines der UNESCO Weltkulturerben. Die Basilika wurde kaum verändert und ist deshalb ein wichtiges Zeugnis der spätantiken und frühbyzantinischer Kunst. Im gesamten Adriaraum ist dies einzigartig!

Istrien Klassenfahrt

Die südliche Spitze der Halbinsel

Schutzgebiet Kap Kamenjak

Kap Kamenjak nennt man die südlichste Spitze Istriens. Sie steht unter gesetzlichem Schutz und besitzt elf offizielle Naturparks. Mit über 550 verschiedenen Pflanzenarten, insbesondere die unterschiedlichen Orchideen, und mehr als 23 geschützten Arten, bietet das Schutzgebiet eine Fülle an Lernmaterial. Aber auch Viehhaltung, Olivenanbau und Strandbetrieb kann man hier finden.

Die Halbinsel Istrien bietet eine fast unberührte Natur wie kaum eine andere Region des Mittelmeeres. Außerdem kann Istrien mit einem beachtlichen kulturellen Reichtum aufwarten.

Bevorzugtes Ziel ist Istrien für Gruppen, die das besondere Naturerlebnis suchen und Zeugnisse der römischen Zivilisation entdecken möchten.

Reise anfragen

albaTours-Reisen mit Schwerpunkten:

Istrien

Basisreise

Klassenfahrt Istrien

7 Tage

Busreise

ab 199,00 € pro Person
Reise zeigen

Istrien

Alte Sprachen

Klassenfahrt Istrien

7 Tage

Busreise

ab 199,00 € pro Person
Reise zeigen

Istrien

Biologie

Klassenfahrt Istrien

7 Tage

Busreise

ab 219,00 € pro Person
Reise zeigen

Istrien

Geographie

Klassenfahrt Istrien

7 Tage

Busreise

ab 209,00 € pro Person
Reise zeigen

Istrien

Kunst & Kultur

Klassenfahrt Istrien

7 Tage

Busreise

ab 219,00 € pro Person
Reise zeigen

Istrien

Sport

Klassenfahrt Istrien

7 Tage

Busreise

ab 219,00 € pro Person
Reise zeigen

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne!

+49 711 44 975 0

Rufen Sie an oder senden Sie uns eine Anfrage für Ihre Reise:

Reise anfragen

Das zuverlässige Rundum-Servicepaket für Ihre Gruppenreise nach Istrien

Mit mehr als 35 Jahren Erfahrung können wir auf unzählige erfolgreich durchgeführte Gruppenreisen und Klassenfahrten zurück blicken. albaTours ist zertifiziertes Mitglied im Reisenetz, dem Fachverband für Jugendreisen. Dadurch garanierten wir unseren Kunden umfassende Leistungen und zertifizierte Qualitätsmerkmale im Unternehmen. 
Profitieren Sie von unserem umfangreichen Service:

  • Sonderprogramme: Führungen, Reservierung von Eintritten, Transfers, Restaurants etc.

  • Reisepreissicherungsschein der R+V-Versicherung bei jeder Pauschalreisebuchung

  • Notrufnummer: Auch währen Ihrer Reise sind wir immer für Sie erreichbar!

  • Reiseversicherung - Krankenversicherung, Reiserücktrittskostenversicherung, Unfallversicherung - bei uns können Sie alles buchen.

 

Wir fahren seit 25 Jahren nach Istrien.

albaTours hat die zuverlässigen Partner vor Ort. Dies bedeutet für unsere Kunden:

  • Unterkunft ihrer Wahl
  • Kein Zuweisen und kein Verschieben
  • Günstige Preise

Unsere Kunden genießen die Sicherheit, die das deutsche Reiserecht bietet.

Top-Unterkünfte in Istrien:

Feriendorf Bi-Village

Die Ferienanlage liegt auf einem flachen, weitläufigen, zum Teil mit Pinien und Bäumen bewachsenen Gelände im Ortsteil Valbandon.

Die Ferienanlage liegt auf einem flachen, weitläufigen, zum Teil mit Pinien und Bäumen bewachsenen Gelände im Ortsteil Valbandon. Gegenüber liegt die Insel Brioni mit ihrem bekannten Nationalpark. Die Anlage hat einen langen kiesigen Felsstrand, Mobilheime für bis zu 4 Pers. und Appartements für bis zu 6 - 8 Personen. Ein Supermarkt, drei Schwimmbäder und viele Sportplätze stehen zur Verfügung. Parkplätze sind vorhanden. Die Sportanlagen von Bi-Village sind für Beach-Volleyball, Handball, Fußball und Basketball geeignet. Wassersport wie Windsurfen, Tauchen oder Fahrten mit einem Bootsfahrten können betrieben werden.

Hotel Pula

Das große Hotel Pula verfügt über 180 Zimmer, alle mit Bad und WC, Telefon, TV und Klimaanlage.

Das große Hotel Pula verfügt über 180 Zimmer, alle mit Bad und WC, Telefon, TV und Klimaanlage. Zum Haus gehört außerdem ein Pool, ein Fitnessraum, eine Möglichkeit Geld zu wechseln und ein kleiner Kiosk. Außerdem eine Disco, ein Restaurant und eine Bar. Das Hotel ist idealer Ausgangspunkt für verschiedene Sportaktivitäten: Es liegt nur einen Spaziergang von einer Triathlon-Jogging Strecke und ca. 500 m vom Sportzentrum „Valkane“ mit 2 Fußball- und 11 Sand-Tennisplätzen entfernt. Ebenfalls befinden sich 3 Mehrzweck-Sporthallen – Volleyball, Basketball und Handball – und ein modernes Leichtathletikstadion in der Nähe. Kurtaxe bezahlbar vor Ort: € 1,- pro Person und Tag. Mit Schulbescheinigung entfällt die Kurtaxe.

Feriendorf La Lanterna

Die Ferienanlage La Lanterna liegt 10 km nördlich von Porec an einer malerischen Bucht mit einem 1000 m langen Kiesel-Strand.

Die Ferienanlage La Lanterna liegt 10 km nördlich von Porec an einer Bucht mit einem 1000 m langen Strand (Kiesel). Inmitten der Anlage gibt es ein Schwimmbad. Restaurant, Bar, Supermarkt, Kiosk, Geschäfte gehören zur Ausstattung. Miete von Booten und Fahrrädern auf dem Platz möglich. Sportmöglichkeiten: Beachvolleyball, Wasserski, Tennis (gegen Gebühr).

  • Kaution 10,- € pro Person
  • Kurtaxe (1,50 € p.P.) vor Ort zu bezahlen, wenn Sie keine Schülerliste mitbringen.
  • Minimarkt auf der Anlage
  • Bungalows bis 6 Personen
  • 80 km zum Bahnhof
  • 1000 m zur Bushaltestelle
  • Bettwäsche inkl./Handtücher bitte mitbringen
  • 100% Dusche/WC
  • Busparkplatz
  • Bar und Restaurant
  • Volleyballplatz in der Nähe
  • Fahrradverleih (Gebühr)
  • Tennisplätze (Gebühr)
  • Fahrradverleih

Camping Kažela

Das moderne und weitläufige Camp Kažela liegt ca. 10 km von der historischen Stadt Pula und nur 2 km von Medulin entfernt.

Der Campingplatz bietet absolute Ruhe und einige der schönsten Strände in Kroatien. Viele der Kažela Mobilheime liegen direkt am Strand auf einer Terrasse mit Blick auf die wunderschöne Bucht von Medulin und die umliegenden Inseln. Das moderne und weitläufige Camp Kažela liegt ca. 10 km von der historischen Stadt Pula und nur 2 km von Medulin entfernt. Drei Restaurants, eine Pizzeria, eine Bäckerei und Bars sind nur wenige Schritte von den Kažela Mobilheimen entfernt. Der Supermarkt bietet alles Nützliche zur täglichen Selbstversorgung an. Es gibt Wechselstuben und Internet-Point. Die Kažela Mobilheime verfügen auch über behindertengerechte Toiletten. Die Benutzung der Klimaanlage ist nicht im Preis inbegriffen und nur gegen Aufpreis (10,00 € pro Mobile Home) möglich. Abholung die Karte an der Zentralrezeption. Sportliebhaber werden während ihres Aufenthalts in den Kažela Mobilheimen garantiert nicht enttäuscht, denn es gibt ein reichhaltiges Angebot: nicht weniger als 15 kleine Swimmingpools, Tennisplätze, Fußballfelder, Tischtennisplätze und Fahrradvermietung, Plätze für Volleyball, Badminton und Trampoline. Gäste können organisiert Tauchen, Windsurfen und Wasserski fahren. Im Camp Kažela gibt es auch einen Tretboot- und Jet-Ski-Verleih.

Die Kurtaxe ist nicht im Preis inbegriffen und beträgt 1,00 € pro Person pro Tag für die Termine vom 01.06.-30.09.2015, andere Termine 0,80 € pro Person pro Tag. Jugendliche von 12 bis 18 Jahre haben 50% Ermäßigung auf die Kurtaxe. Nach Vorlage einer Schulbescheinigung ist die Gruppe von der Bezahlung der Kurtaxe befreit. Falls die Gruppe keine Bestätigung vor Ort an der Rezeption abgibt, so wird die Kurtaxe auf der Rechnung mitberechnet. Kaution 10,- € p.P.

  • 100% Bad+WC
  • Kaution 10,- € p.P.
  • Restaurant und Bar auf dem Platz
  • Supermarkt
  • Preis pro Person

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne!

+49 711 44 975 0

Rufen Sie an oder senden Sie uns eine Anfrage für Ihre Reise per Mail:

Mail schreiben

Zusatzleistungen in Istrien:

Meeresschule Biologieprojekt - 3 Std.

pro Person 27,50 €

Im Rahmen von 3-stündigen Biologioprojekten mit meeresbiologischen Inhalten werden die SchülerInnen in der Meeresschule in Pula das Mittelmeer und seiner Bewohner kennenlernen.

Im Rahmen von 3-stündigen Biologioprojekten mit meeresbiologischen Inhalten werden die SchülerInnen das Mittelmeer und seiner Bewohner kennenlernen. Dabei erhalten sie nicht nur theoretische Kenntnisse über meeresökologische Zusammenhänge und die Biologie der Meereslebewesen, sondern trainieren während intensiver Schnorchelexkursionen auch praktische Fertigkeiten, die es ihnen ermöglichen sich sicher und entspannt im Lebensraum Meer zu bewegen. Dadurch können sie eigene Erfahrungen im Umgang mit der Natur sammeln. Die KursleiterInnen der Meeresschule sind junge BiologInnen oder weit fortgeschrittene Biologiestudierende mit jahrelanger Erfahrung im Kursbetrieb an der Meeresschule. Sie besitzen ausgeprägtes Detailwissen über Lebensräume und Bewohner des Mittelmeeres. Pro Schulklasse steht durchgehend mindestens eine Kursleiterin bzw. ein Kursleiter zur Verfügung. Jeder Kursleiterin bzw. jedem Kursleiter stehen weitere erfahrene studentische MitarbeiterInnen und studentische PraktikantInnen zur Seite. Das Verhältnis von BetreuerInnen zu SchülerInnen beträgt ca. 1:10. Sämtliche BetreuerInnen sind zertifizierte RettungsschwimmerInnen.

Zu Beginn sollen die SchülerInnen den Lebensraumes Mittelmeer allgemein kennenlernen und bei einem gezielten Schnorcheltrainig praktische Fähigkeiten erlangen, die sie für das weitere Programm benötigen. Die Halbtagesprojekte widmen sich dem Besammeln, Beobachten und Dokumentieren der typischen küstennahen Meereslebensräume und ihrer Bewohner. Einer kurzen Computerpräsentation unserer Kursleiter folgt eine praktische Einheit im Freiland und meist eine gemeinsame Schlusspräsentation der Ergebnisse, die auch zum Teil von den SchülernInnen selbst mitgestaltet wird.

Da eigene Ausrüstung immer am besten passt, empfehlen wir die Mitnahme der eigenen Schnorchelausrüstung. Tauchermasken mit Schnorchel können per Hinterlegung einer Kaution von 10,00€ (oder 100,00Kn) kostenlos für die Biologieprojekte zur Verfügung gestellt werden. NEU ab 2020: Full Face Masken sind im Kursbetrieb der Meeresschule wegen potentieller Gesundheitsgefährdung NICHT ERLAUBT! Wenn die SchülerInnen sich eigene Ausrüstung kaufen möchten: 1. Bitte darauf achten, dass das Maskenglas aus Sicherheitsglas ("tempered glass") besteht. 2. Der Körper der Maske (besonders der Bereich, wo die Maske auf dem Gesicht aufliegt) aus Silikon besteht und 3. die Maske einen flexiblen Nasenerker hat der einen Druckausgleich erlaubt. 4. der Schnorchel soll am Besten getrennt von der Maske und so einfach wie möglich sein. Flossen können die SchülerInnen selbst mitbringen falls sie es wünschen. An der Meeresschule gibt es keine Flossen im Verleih. Sie sind für das Kursprogramm nicht unbedingt nötig. Kurze und lange Neoprenanzüge können für eine tägliche Gebühr von 3 bzw 6 Euro vor Ort geliehen werden, sind aber in den Monaten April, Mai und Oktober kostenlos. Wir können allerdings nicht garantieren, dass jede Schülerin bzw. jeder Schüler einen passenden Anzug bekommt.

Das Leistungsniveau in Bezug auf Vorkenntnisse und Alter der KursteilnehmerInnen wird während der Kurse laufend von den BetreuerInnen angepasst. Kurse sind ohne Vorkenntnisse möglich, können aber auch auf beliebige Leistungsstufen angehoben werden. Das Team der Meeresschule nimmt gerne Projektwünsche entgegen, kann aber nicht garantieren, dass sie in der gewünschten Reihenfolge stattfinden. Speziell jene Projekte an denen Boote zum Einsatz kommen können aus Gründen der Sicherheit nur bei günstigem Seewetter stattfinden. Die Entscheidung ob ausgefahren wird liegt beim Kapitän.

Die Kursräume der Meeresschule sind in einem modern eingerichteten ca. 500m2 großen Komplex direkt am Meer gelegen. Zwei Laborräume mit jeweils 15-20 Laborplätzen, Aquarien und ein Auditorium mit 60 Sitzplätzen stehen für die Kurse zur Verfügung. Alle Kursräume sind mit fix installierten LCD-Projektoren (2 davon mit Full-HD-Auflösung) bestückt. Live-Videoprojektion von den gesammelten Meerestieren und Pflanzen sind in einer bestechenden Bildqualität möglich. Mikroskope und Stereolupen stehen in genügender Anzahl zur Verfügung. Weitere Lagerräume, Büros, Toiletten und Duschen sind ausschließlich für die Kurse konzipiert und ermöglichen deshalb einen angenehmen und reibungslosen Programmablauf - selbst bei ungünstigem Wetter. Boote: Die drei Boote der Meeresschule fassen jeweils 14 Personen und ermöglichen das Erreichen nahegelegener Küstenabschnitte und Inseln in maximal 10-20 minütiger Fahrt. Ein 9-sitziger Meeresschule-Shuttlebus wird fallweise ebenfalls eingesetzt. Individuelle Voraussetzungen: Für die Biologieprojekte an der Meeresschule ist es sehr hilfreich wenn sich die SchülerInnen in einer Wassertiefe, in der man nicht mehr stehen kann, selbstständig schwimmend fortbewegen können. Falls das nicht der Fall ist, nehmen die Betreuer der Meeresschule gerne besondere Rücksicht auf schwache SchwimmerInnen und bieten unter anderem für solche Fälle Schwimmhilfen an. Über gesundheitliche Probleme die im Wasser, am Boot oder an der Felsküste die Sicherheit beeinträchtigen können (z.B.: Asthma, Epilepsie, Gleichgewichtsstörungen, Nahrungsmittelunverträglichkeiten etc.) müssen die Betreuer vor Ort informiert werden. Beispiele für meeresbiologische Halbtagesprojekte sind: - Lebensraum Mittelmeer + Einschnorcheln - Meeresorgansimen – Tiere & Pflanzen der Umgebung - Lebensformtypen bei Meerestieren (sessile/vagile) - Mikrowelten des Meeres (Plankton & Klein-Aufwuchs) - Lebensraum Seegraswiese - Lebensraum Algenwald - Spezielle Tiergruppen (z.B.: Fische, Krebse, Stachelhäuter) - Freilandökologische Methoden (Populationsökologie) - Nutzung & Verschmutzung (Das Meer und der Mensch) - Biologie der Meereshöhlen - Lebensraum Felsküste

Lerngang "Der Karst"

pro Gruppe 200,00 €

Ganztägige Führung mit Schwerpunkt "Der Karst" Preis pro Gruppe

Ganztägige Führung mit Schwerpunkt "Der Karst". Preis pro Gruppe

Lerngang "Die mediterrane Botanik"

pro Gruppe 200,00 €

Ganztägige Reiseleitung mit Themenschwerpunkt "Die mediterrane Botanik"

Ganztägige Reiseleitung mit Themenschwerpunkt "Die mediterrane Botanik" Preis pro Gruppe

Lerngang Karst und Botanik mit Höhle Baredine

pro Gruppe 200,00 €

Ganztägiger Lerngang mit Besuch des Naturparks Učka und der Höhle Baredine.

Ganztägig inkl. Besuch der Höhle Baredine bei Porec zzgl. Eintritt in die Höhle. Die Besonderheit dieses Abenteuers ist die Begegnung mit der unterirdischen Tierwelt: Sie werden den Grottenolm (Proteus anguinus) zu sehen bekommen, ein Endem des breiten dinaridischen Karstgebietes. Zu Beginn fährt man meist in den Naturpark Učka. Die unmittelbare Nähe des Meeres begünstigt das spezifische Klima und den üppigen Pflanzenwuchs bis in die Gipfellagen. Zahlreiche geschützte und seltene Tier- und Pflanzenarten sind daher im Schutzgebiet anzutreffen. (Eintritte nicht inklusive, bezahlbar vor Ort). Diese Wanderung ist nur für Schüler geeignet, die keine Höhenangst haben und auch körperlich in der Lage sind, schwierigere Abstiege zu bewältigen.

Fähre, Eintritt und Reisebegleitung auf Insel Brijuni

pro Person 0,00 €

Die Brijuni-Inseln sind für ihre landschaftliche Schönheit und den Abwechslungsreichtum bekannt

Die Brijuni-Inseln sind für ihre landschaftliche Schönheit und den Abwechslungsreichtum bekannt. Die gesamte Inselgruppe steht unter Naturschutz. Der Nationalpark Brijuni wurde Im Jahr 1983 gegründet. Auf Veli Brijuni gibt es ein weitläufiges Tiergehege. Auf den Inseln existieren rund 680 Pflanzenarten, von denen viele im übrigen Istrien gefährdet sind und die sich hier frei entwickeln können. Bekannt sind die großen Eichenwälder. Neben verschiedenen einheimischen mediterranen Spezies wie Stechpalmen, Myrten, Erdbeerbäumen, Manna-Eschen oder Besenheiden leben hier auch importierte Arten wie Pinien, diverse Kiefern und Zedern wie Libanonzedern, Eukalypten, Tannen, Mammutbäumen oder Zypressen. Auch exotische Pflanzen wie Palmen und Kakteen sind großzügig gepflanzt. Eine besondere Sehenswürdigkeit stellt der sog. uralte Olivenbaum dar. Anhand der C-14 Methode wurde festgestellt, dass der Baum ca. 1600 Jahre alt ist. Dauer des Ausflugs ca. 3,5 Stunden, die Überfahrten dauern ca. 20 Minuten.

Stadtführung in Pula (2-3 Std.)

pro Gruppe 130,00 €

Stadtführung durch das 700 Jahre alte Pula.

Die Stadtführung kann halbtägig oder ganztägig verbunden mit einer kleinen Bootsfahrt gebucht werden. Das Gebiet um Pula kann auf eine rund 7000-jährige Geschichte zurückblicken. Die Erstbesiedelung der Stadt durch den illyrischen Stamm der Histri wird auf das 10. Jahrhundert vor Christus datiert. Preis pro Gruppe.

Stadtführung Rovinj

pro Gruppe 130,00 €

Die abwechslungsreiche Geschichte hat das Stadtbild Rovinjs stark geprägt

Ausflug nach Rovinj mit Stadtbesichtigung und Besuch des Aquariums (Eintritt ca. € 3). Die abwechslungsreiche Geschichte hat das Stadtbild Rovinjs stark geprägt. Die auf einem ins Meer ragenden Hügel erbaute Altstadt mit ihren verwinkelten Gässchen mit ihrem romanisch-gotischen Stadtbild verfügt über zahlreiche Elemente aus Renaissance, Barock und neoklassizistischen Bauten.

Geführte Mountainbiketour (inkl. Ausleihgebühr)

pro Person 20,00 €

Lerngang Landwirtschaft und Olivenölherstellung

pro Gruppe 140,00 €

Bootstour Pula-Rovinj-LimFjord-Pula (inkl. Mittagessen und Badestopp)

pro Person 30,00 €

Ausflug mit dem Boot ab Pula inkl. Mittagessen und Badestopp. Abfahrt 9:00 Uhr Pula Hafen, Rückkehr gegen 18:00 Uhr. Fahrt an den Brijuni-Inseln vorbei nach Rovinj und Aufenthalt dort. Weiterfahrt zum Limfjord, dort Mittagessen und Bademöglichkeit. Essen inklusive (Fleisch oder Fisch,Salat, Brot, Wasser und Saft).

Ganztägige Wanderung im Učka Gebirge (ca. 4-6 Std.)

pro Gruppe 300,00 €

Für sportlich ambitionierte bieten wir geführte Wanderungen im Ucka-Nationalpark an. Dabei können verschiedene Schwierigkeitsgrade begangen werden. Sehr leicht (2 Std., 50 Höhenmeter) bis schwer (7,5 Std./ 1700 Höhenmeter). Gemeinsam suchen wir das Passende für Sie aus!

Ganztägige Wanderung im Naturpark Učka. Die unmittelbare Nähe des Meeres begünstigt das spezifische Klima und den üppigen Pflanzenwuchs bis in die Gipfellagen. Zahlreiche geschützte und seltene Tier- und Pflanzenarten sind daher im Schutzgebiet anzutreffen. (Eintritte nicht inklusive, bezahlbar vor Ort). Es gibt verschiedene Routen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Auf allen Touren gibt es die Möglichkeit, in einer Restauration einzukehren und zu essen. (A) Leicht, 4 oder 6 Stunden, bis max 350 m Höhenunterschied (B) Mittelschwer, 4 oder 6 Stunden, bis 700 m Höhenunterschied (C) Schwer, 7-8 Stunden, bis 1700 m Höhenunterschied Beispiele: Mittelschwer: Buzet-Brest-Zbevnica // Racja vas-Orlijak-Mocvil-Vrsic-Gomila-Racja vas // Plomin-Sisol-Brsec Leicht: Slum-Klenovšćak-Rašpor-Račja vas // Buzet-Žbevnica-Gomila-Račja vas-Brest // Istarske toplice-Žnjidarići-Vižintini-Gradinje Schwer: Mala Učka-Brgud-Kremenjak-Prodol-Zagrad mit Aufstieg bis zum Gipfel Vojak

Unsere Istrien-Spezialisten

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne!

Albatours logo

Vanessa Hauswirth

Klassenfahrten - Gruppenreisen

+49 711 - 44 975 25

Dirk Hauswirth

Klassenfahrten - Gruppenreisen

+49 711 - 44 975 15

Reisebericht Wettbewerb

Wir verlosen attraktive Geldpreise! Schicken Sie uns einfach Ihre Reisedokumentation. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt: Dies kann ein klassischer Reisebericht sein. Oder ein Film auf YouTube. Einmal gewann sogar ein Cabaret-Abend den ersten Preis. Vielleicht hat ein Schüler auch eine originelle Powerpoint-Präsentation erstellt. Eingereicht wurde schon einmal die Reise-Hymne der Schulband. Und und und...

Einsendeschluss: 15. Februar des Folgejahres.

1. Preis: 500 Euro für Ihre Klassenkasse
2. Preis: 300 Euro für Ihre Klassenkasse
3. Preis: 200 Euro für Ihre Klassenkasse

So erstelle ich einen Bericht Reiseberichte lesen

Reiseberichte

Wir freuen uns auf Ihren Reisebericht. Schicken Sie Ihren Reisebericht ein und nehmen Sie an unserem Wettbewerb teil.

Das könnte Sie auch interessieren:

Aktionen

Für unsere beliebtesten Reisepakete haben wir noch Kapazitäten und Restplätze frei. 

Schauen Sie rein, ob etwas für Ihre Klasse dabei ist!

Frühbucher-Rabatt

Sie wissen schon, wo es hingehen soll? Frühaufsteher profitieren bei uns doppelt: bei Buchung bis 30.09. garantieren wir Ihnen die Preise des Vorjahres für Ihre Reise im Folgejahr. 

Und Sie können sich noch länger auf Ihre Reise freuen!

Unimare

Unsere meeresbiologische Schulungsstation in Marina del Cantone auf der Halbinsel von Sorrent. 

Hautnah erleben Sie den artenreichen, faszinierenden und voller Überraschung steckenden Lebensraum Meer.

Studienordner AVD

Der Studienorder mit umfangreichen inhaltlichen Informationen zum Zielgebiet wird Ihnen bei Buchung kostenlos zur Verfügung gestellt (Stick). 

Nach lateinisch audio video disco (ich höre, sehe, lerne) heißt unser Produkt AVD.

Ein halber Bus: Der Halbabus

Kleine Gruppe aber keine Lust auf Flugzeug?

Sparen Sie Fahrtkosten und schonen Sie gleichzeitig die Umwelt indem Sie sich einen Bus mit anderen Gruppen teilen! (Verfügbar für Toskana/Rom/Sorrento).

albaTours-Blog

Interesante und lesenswerte Artikel rund ums Thema Reisen. Organisation, Tipps und Tricks im Umgang mit Schülern, Eltern oder Partnern vor Ort sowie vieles mehr.

Lesen Sie rein!

Kulturfahrten

Für interessierte anspruchsvolle Erwachsene veranstaltet albaTours Gruppenfahrten mit historischen, literarischen, oder geographischen Schwerpunkten unter der Leitung von Klaus Weiss.

Reiseberichte

Hier schreiben uns Gruppen, was sie erlebt haben - ein toller Einblick was mit albaTours möglich ist. Außerdem stellen wir Ihnen Sieger unsere Reiseberichtswettbewerbs vor. Jedes Jahr winken attraktive Preise.

Wann schreiben Sie uns?

albaTours-Partner

Unsere Partner vor Ort stehen Ihnen zur Verfügung. Sie sind absolute Profis auf ihrem Gebiet und lassen Sie gerne teilhaben!

Mal schauen, wer dahinter steckt!

Gruppenreisen

Für alle Arten von Gruppen bieten wir besondere, individuell auf Ihre Bedüfnisse abgestimmte Reisen. Pfarreien, Goethe-Gesellschaften, Freundeskreise, Ministranten, Tauchclubs und vieles mehr.

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne!

+49 711 44 975 0

Rufen Sie an oder senden Sie uns eine Anfrage für Ihre Reise:

Reise anfragen